Daniela Grundmann (Sopran)
Andreas Korn (Klavier)
Freitag 10.08.2018, 19:30 Uhr

Daniela Grundmann studierte Gesang, Schulmusik und Romanistik in Mannheim und gründete nach dem Studium zusammen mit Eberhard Streul die Musikbühne Mannheim. Schon früh setzte sie sich mit dem Kunstlied auseinander und machte sich als Liedsängerin auch überregional einen Namen.

Andreas Korn war Mitglied des Dresdner Kreuzchores, Solorepetitor u.a. in Meiningen und Weimar, später Kapellmeister u. a. an den Opernhäusern in Chemnitz und Leipzig, sowie Chordirektor am Deutschen Nationaltheater Weimar. In den 90er Jahren arbeitete er als Assistent und Cembalist mit Yehudi Menuhin zusammen, u. a. beim Gstaad-Festival, in Düsseldorf und Madrid.

Das Lied-Duo hat sich 2012 zusammen gefunden und gastiert seitdem deutschlandweit mit thematisch wechselnden Liederabenden.

„Mondnacht“ ist ein abwechslungsreiches Programm über die romantischste und dramatischste Liebesgeschichte des 19.Jahrhunderts, zwischen Clara und Robert Schumann mit Liedern, Briefen und Klavierwerken.

Wir laden Sie herzlich ein!

Aufgrund begrenzter Sitzplätze empfehlen wir Ihnen Eintrittskarten (5,– €) im Vorverkauf zu sichern, erhältlich direkt bei Piano Alexander, evtl. Restkarten auch an der Abendkasse.

Piano Alexander · Binger Str. 18 · 55122 Mainz
Ihre Ansprechpartnerin: Daniela Meyer-Will · 06131/28808-12