Alexey Pudinov (Klavier)
Freitag 15.11.2019 19:30 Uhr

Alexey Pudinov absolvierte sein Konzertexamen an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Frankfurt und am Royal College of Music in London (UK). Konzerte als Solist und Kammermusikpartner führten ihn u.a. in die Alte Oper Frankfurt, Opera Comique Paris, Walter Hall Toronto und Dukes Hall London. Auch bei zahlreichen Festivals war er bereits zu hören, darunter das „Toronto Summer Music Festival”, “Rheingau Musik Festival” und “Schleswig-Holstein Musik Festival”. Als Solist konzertierte er u.a. mit dem Frankfurter Museumsorchester und BBC Philharmonic. Konzertmitschnitte wurden übertragen vom SWR, HR und dem Wartburgradio. Als Würdigung seines Talents erhielt er bereits zahlreiche Auszeichnungen, so z.B. den “Gershwin Best Performance Prize 2015″ in New York, den “Steinway Preis 2014″ und “1. LMN Menuhin Preis 2016″ in Frankfurt. 2013 wurde A. Pudinov für den Deutschen Pianistenpreis nominiert.

Herr Pudinov ist Gründer und Artistic Director des AD Festival DAYS in Manchester, des Klavierduos two4piano und des Frankfurt Piano Trios.

„Glühende Gipfel der Romantik“ nennt er sein aktuelles Soloprogramm, mit Werken von F. Chopin, J. Brahms, S. Rachmaninow u.a.

Wir laden Sie herzlich ein!

Aufgrund begrenzter Sitzplätze empfehlen wir Ihnen Eintrittskarten (5,– €) im Vorverkauf zu sichern, erhältlich direkt bei Piano Alexander, evtl. Restkarten auch an der Abendkasse.

Piano Alexander · Binger Str. 18 · 55122 Mainz
Ihre Ansprechpartnerin: Daniela Meyer-Will · 06131/28808-12